Psychotherapie
Praxen
Zürich | PTPZ
Dr.med. Marie-Caroline Viebke
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)

Sprachen: Schweizer Flagge Deutsche Flagge Britische Flagge
Seefeldstr. 27
8008 Zürich / Seefeld Google Maps Zurich
Zentralstr. 19
8610 Uster Google Maps Uster

Dr. med. Viebke
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH)

Es ist mir eine Freude, Menschen dabei zu unterstützen....

....das zu überwinden, was sie hindert, dass Leben zu leben, das sie sich für sich wünschen.

Ich arbeite seit 2006 psychiatrisch und psychotherapeutisch mit einem kognitiv-behavioralen und interpersonalen Schwerpunkt.

Mein Medizinstudium schloss ich 2005 in Deutschland ab und arbeite seit 2005 als Ärztin in der Schweiz, zunächst ein Jahr in der Neurologie und seit 2006 bis 2012 in psychiatrischen Kliniken (u.a. psychiatrische Universitätsklinik Zürich und seit 2010 oberärztlich in Psychiatrischen Ambulatorien und psychiatrisch-konsiliarisch in Kantonsspitälern). Meine Promotion habe ich an der Universität Zürich erlangt und bin seit 2012 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH und Praktische ärztin FMH, wobei die Praxis rein psychiatrisch und psychotherapeutisch geführt wird. Ich vertrete die Meinung, dass körperliche Ursachen (wie z.B. eine Schilddrüsenunterfunktion als Ursache für eine depressive Verstimmung) vor einer Psychotherapie und/oder psychopharmakologischen Behandlung ausgeschlossen, bzw. behandelt werden sollten. Eventuell nötige Untersuchungen werde ich mit Ihnen besprechen und Sie an einen dafür spezialisierten Arzt, meist ihr Hausarzt, verweisen. Ob überhaupt und in welcher Form Psychopharmaka zum Einsatz kommen sollten, entscheide ich mit Ihnen gemeinsam.

Psychiatrisch habe ich mich auf Einzeltherapien spezialisiert (was bei Bedarf/Ihren Wunsch hin den Einbezug von Lebenspartner und/oder anderen Familienmitgliedern nicht ausschliesst) sowie auf Kriseninterventionen bei Lebenskrisen im Sinne einer Kurzzeittherapie.

Gerne unterstütze ich Sie auch psychiatrisch-psychotherapeutisch bei frauenspezifischen Themen im Sinne der Gynäkopsychiatrie (z.B. psychische Verstimmung rund um Schwangerschaft und Geburt (Stichwort postpartale Depression, oder traumatische Geburt), vorbekannte psychiatrische Diagnosen (z.B. Depression, Angst, Zwang) und Schwangerschaft, etc.)


Sprachen:

Deutsch und Englisch


Standorte:

Zürich undUster

An andere, darauf spezialisierte Kollegen, möchte ich Sie verweisen, wenn Sie: